Höret, höret. Auf geheiß des edlen Barons Thallian von Schlangenfels wird nach folgenden Personen, Kreaturen und Wesen gesucht, die sich eines Verbrechens an der Baronie Schlangenfels und deren Verbündeten schuldig gemacht haben.

Auf die Ergreifung ist ein angemessenes Kopfgeld ausgesetzt.
 

 

Gesucht

Robert von Falkenstein

Jeder Bürger Anreas wird hiermit aufgerufen den wegen Hochverrat angeklagten Robert von Falkenstein der Schlangenfelser Obrigkeit tot oder lebendig zu übergeben. Wer diesem Verräter Unterschlupf gewährt oder ihm in irgend einer Form behilflich ist, wird ebenfalls mit dem Tode bestraft

Belohnungen zur Ergreifung

  • Lebend: 8 Gold
  • Tot: 8 Gold

    Weitere Informationen

    Rasse: Mensch
    Gruppe: Korima-Kultisten
    Letzter bekannter
    Aufenthaltsort:
    unbekannt
    Besondere Merkmale:
  • keine Auffälligkeiten
  •  
     

    Gesucht

    Bartolomäus

    Der Anführer einer Bande von Räubern, die aus einem Land kommen, welches Hessen genannt wurde. Er hat nach eigenen Angaben in einem Bauernkrieg in seiner Heimat bereits gegen den dortigen Adel gekämpft.

    Gesucht wird er wegen Raubzügen in Weiden, dem Anführen zwielichtiger Gestalten und unangemessenem Verhalten gegenüber dem Schlangenfelser Adel.

    Belohnungen zur Ergreifung

  • Lebend: 5 Silber
  • Tot: 3 Silber

    Weitere Informationen

    Rasse: Mensch
    Gruppe: Räuberbande
    Letzter bekannter
    Aufenthaltsort:
    Weiden - Aventurien
    Besondere Merkmale:
  • starker Bartwuchs
  • Glatze
  • kleiner Wuchs
  •  
     

    Gesucht

    Ritter von Stein

    Ritter von Stein wird gesucht wegen Zusammenarbeit mit zwielichtigen Personen, sowie dem Führen eines gemeinsamen Raubzuges in Weiden.

    Belohnungen zur Ergreifung

  • Lebend: 4 Silber
  • Tot: 2 Silber

    Weitere Informationen

    Rasse: Mensch
    Gruppe: Räuberbande
    Letzter bekannter
    Aufenthaltsort:
    Weiden - Aventurien
    Besondere Merkmale:
  • glänzender Schaller
  • mittlerer Wuchs
  • Rot-Blaue Wappenfarben
  •  
     

    Gesucht

    Algonkin aus Gerbruck

    Ritter Algonkin aus Gerbruck wird wegen eines tätlichen Angriffs auf Magister magnus magicus Xarxordur von Zerabul etc. pp. auf der ehrwürdigen Akademie Ayd´Owl gesucht.

    Der Gesuchte ist ein großer, leicht dicklicher Mensch Anfang dreißig, brauner Vollbart. Voller Name: Algonkin aus Gerbruck, genannt aus Weidenhain, Ritter zu Trigardon.

    In den Landen Engonien und Condra ist die Suche im Namen des Barons ausgesetzt. Dort liegt ein rechtskräftiges Urteil gegen den Schurken vor.

    Belohnungen zur Ergreifung

  • Lebend: 2 Gold
  • Tot: 1 Gold

    Weitere Informationen

    Rasse: Mensch
    Gruppe: Trigadönsche Missetäter
    Letzter bekannter
    Aufenthaltsort:
    Trigardon, teilweise als Nomade unterwegs
    Besondere Merkmale:
  • bewaffnet u.a. mit Zweihänder
  • voraussichtlich zumindest gegen einfache Magie immun
  •  

    Die hier gesuchten Personen sind Liverollenspiel-Charaktere und existieren nicht als wirkliche Person(en). Namentliche Ähnlichkeiten zu lebenden Personen wären rein zufällig und sind nicht gewollt!